Sowohl die Gesund- als auch die Originalerhaltung der Instrumente ist bei der Reparatur massgebend.
Darüber hinaus führt die individuelle Klangeinstellung alter und neuer Instrumente zu immer wieder erstaunlichen Ergebnissen, bei denen das im Instrument vorhandene Potential so weit wie möglich ausgeschöpft wird.

Randbeleg einer Geige (oben, links)

Leimen von Zargenrissen eines Testore-Cellos
(oben, rechts)